* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch



* Letztes Feedback






Taiwan will touch my heart...

Nach sooooooooooo langer Zeit melde ich mich nun dann auch mal wieder....

Also heute ist die letzte meiner Gesellinnen abgehoben....

Nachdem wir um 7 Uhr gestartet waren kamen  wir gegen 10.30Uhr an um uns zu verabschieden. Doch alles wirkte so irreal und unwirklich.

Die eine sitzt in Ohio die andere in Florida und bald in ein paar Stunden wird auch Taiwan unsicher gemacht.

Ich vermisse euch jetzt schon denn langsam wirds Realität!

Aber jetzt mal zu dem was hier in Neuss abgeht:

1.Nur noch eine Woche bis zum Schützenfest!!! (Tja da habt ihr wohl Pech gehabt, denn dieses Jahr wird s sicher besonders gut!)

2.Am Donnerstag war der heißeste TAg mit 38Gard ! JA wenn wa wollen können wir genauso wie in Florida!

3.Die Schule hat angefangenund leider kann ich meine Theorie vonm letzten Jahr nicht fortführen,dass ICH DIESES JAHR KEIN OPFER BIN,denn ich habe genau die schlimmsten Lehrer erwischt.Naja kann man nix dran ändern sie sprechen jedenfalls meine Sprache....

Also ihr Ausreißer meldet euch mal..

XOXO

22.8.09 21:29


Werbung


Sommer

Die Sommerferien haben begonnen und nachdem ich schon 2 Wochen früher herumgegammelt habe ,gammel ich jetzt weiter.Aber ein neuer Faktor ist hinzu gekommen:ICH KANN LAUFEN!!(es sieht zwar noch ein wenig humpelig aus aber man kann es als gehen identifizieren)

Nachdem gestern ein totaler Wetterumsturz herrschte mit HAgelkörner von der Größe  einer Mandarine sitze ich nun in der prallen Sonne!!

Herrliches Wetter!!Sicher noch viel schöner als in Australien oder sogar in der Bretagne .

Ja, nachdem ich mich also vor 4 Tagen von meinen Klassenkameraden Tränenüberströmt verabschiedet habe werde ich einige jetzt 1 Jahr nicht mehr sehen.Schluchz!!!

Aber jeder ,der vielleicht noch mal zurückkommen will kann sich zu mir in die strahlend schöne Sonne legen und den wunderschönsten Sommer erleben!

4.7.09 18:37


Umgekracht!!!

Hier liege ich jetzt also nun mit nem schwarzen ding um den Fuß und Krücken,dennoch fühle ich mich gut versorgt von guten Ärtzten !!

Der tag gestern zeigte mir wie froh ich bin hier in N. zu bleiben.

Denn wenn man nicht gerade das Seattle-Grace-Hospital vor seiner Tür hat, bin ich froh in heimatlicher Umgebung mit bekannter Sprache und Reinlichkeit mir einen abzuhumpeln.

jaja wer könnte mir jetzt schnell sagen was starke Bänderdehnung auf englisch heißt??

 jedoch ist es typisch deutsch ,dass ich keine Schmerzmittel bekomme ,die es in südamerikanischen ländern an jeder Ecke gibt!!

Ich sollte nach Brasilien gehen!!

 

18.6.09 14:11


Gleich 32

In weniger als 4 Tagen wird die erste meiner Mensakolleginnen das land verlassen und das Weite suchen.

Bei ihr heißt es:auf ,auf die Koalas suchen und  Kängurudung-Caffe (den gibt es wirklich) trinken.

Vielleicht trifft sie ja Outback-Jack und wird mir ein Autogramm schicken.

Also da die Zeit langsam näher rückt ,in der ich allein meine 35cent Vanille-Milch schlürpfen werde, hatte ich heute das erste Kennenlern-treffen mit meinen zukünftigen neuen Leuten zum abhängen.

(ich hab echt Glück: es sind gleich 32)

Ich freue mich schon auf nächstes Jahr ,wenn ich mit ihnen den Duisburger-zoo entdecken darf und meine Laufbahn als (Paten-)Schülerin der 5A nochmal beginnen darf.

Wie vor 6 Jahren!!Ach waren das schöne Zeiten!!

 

16.6.09 22:57


Verlassen und Allein

Da die meisten Leute,mit denen ich abhänge,  beschlossen haben diesen Kontinent zu verlassen, schreibe ich aus der alten Heimat.

Verlassen und allein werde ich nun bald in der Mensa sitzen während die anderen die weite Welt entdecken.

Doch ich werde euch zeigen, dass man in unserer liebevollen Stadt Ne. ebenfalls eine reichliche Menge Aktion  und Aufregung erleben kann. 

Und nun werde ich mich standesgemäß für eine echte Bloggerin verabschieden:

XOXO

 

15.6.09 20:29





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung